Antje hat schon die Schuhe bereit gestellt!

Frau Antje begrüßt uns, nachdem die Fähre um 08.00 Uhr Hoek van Holland erreicht hat, mit einem traumhaften Wetter, was uns zum Zelten einlädt. Da wir mal wieder einen Pausentag  einlegen möchten, haben wir unseren Arbeitstag nach 40km für heute beendet. Wir chillen, lesen, essen und werden von Stunde zu Stunde träger. What a nice day😂.  Des späten nachmittags wird es dann doch nochmals ernst, wir müssen unsere weiteren Übernachtungen planen und vor allen Dingen, mal wieder einen Waschtag einlegen. Nachdem die Waschmaschine ihren Dienst aufgenommen hat, verfallen wir erneut in unsere Trägheit und befinden uns augenblicklich im „What a nice Day-Modus“. Blos kein Stress, das kann unsere Psyche nicht mehr ab, zumindest bilden wir uns das ein und der Gedanke gefällt uns. 😂😂😂

Stress hatten wir sowieso bereits den ganzen Tag nicht, es ging immer schön am Meer entlang bei ca. 0 Höhenmetern. 

Die zahlreichen, unendlichen Fahrradwege welche übrigens „fietspad“ heißen, werden hier in Knotenpunkte eingeteilt. Es ist somit sehr einfach seine Radtouren durch Holland zu planen, man fährt immer nur den Zahlen nach. Ein wenig, wie Malen nach Zahlen. 

Snel en mooie dag!

Ein Gedanke zu “Antje hat schon die Schuhe bereit gestellt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s