6 + 1 = fast wieder trocken!

Heute war es also soweit, es regnete heftig. Was sich letzte Woche im Wetterbericht bereits ankündigte, hat tatsächlich seine Richtigkeit beibehalten. Regenklamotten an, Augen zu und durch. Gestartet sind wir in Aveiro, man sagt es wäre das Venedig Portugals. Die Tour sollte eigentlich mit einem Ferry Boat zum gegenüber gelegenen Ufer starten und man hätte uns …

6 + 1 = fast wieder trocken! weiterlesen

1151 HM und 17% Steigung

Stipvisite in Obidos. Ein kleines Abbild der chinesischen Mauer. "Wir pfeifen aus dem letzten Loch" das ist die richtige Beschreibung für diese Schinderei. Nachdem unser lieber Garmin ( für Nichtkenner, das ist ein Navi für Fahrradreisende/Wanderer) uns nach erfolgreichem Höhenmeter-Training mit vorübergehender Atemlosigkeit die gleiche Höhe nochmals fahren lassen wollte, verweigerten wir unseren Gehorsam für …

1151 HM und 17% Steigung weiterlesen

Three Days To Go!

Die benötigten,  wichtigen Utensilien sammelten wir seit einiger Zeit auf unserem Abstelltisch, täglich wurden es mehr. Zelt, Kocher, Wäscheleine, Milchpulver, Müsli, Salz und Pfeffer, Ersatzspeichen, Flickzeug und vieles mehr. So wichtige Dinge wie Kleidung ist noch gar nicht dabei, wer soll das alles schleppen?Auf der Waage wird dann aussortiert. So ist es immer 🙂 Die …

Three Days To Go! weiterlesen