Entspannung pur in Old Chico!

Wer auch immer hier nach Montana kommt, sollte Sarah’s Homestead in Old Chico auf keinen Fall verpassen. Wenn man in den Yellowstone National Park möchte und den nördlichen Zugang zum Park wählt, muss man einfach bei ihr übernachten. Sie hat alte Holzhäuser noch aus der Goldgräberzeit in Schmuckstücke verwandelt und viel Liebe in den Ausbau und die Dekoration gesteckt. Gemütlichkeit pur! https://montanahomesteadcabins.com/

Sarah und Uwe haben sich vor 35 Jahren in Australien kennengelernt und stets Kontakt zueinander gehalten. Als Uwe sie vor 11 Jahren zuletzt besucht hatte, schwärmte er bereits von Sarah’s Zuhause und seitdem wartete ich darauf sie kennenzulernen. Was lag näher als zum Highlight dieser Tour, einen Besuch in Old Chico zu machen. Sie hat uns göttlich verwöhnt, uns eines Ihrer wunderschönen Häuser, das alte School-House, zur Verfügung gestellt und ein Rundum-Sorglos-Paket für uns geschnürt. Wir haben uns sehr wohl, willkommen und zuhause bei ihr gefühlt und gerne hätte es noch länger bis zu unserer Abreise dauern können. Aber, die Häuser waren gebucht und somit unser Kurzurlaub, kürzer als gehofft. Uwe war der Hahn im Korb, denn wir haben bei Sarah auch noch Larissa, Christy und Tana kennengelernt und zwei super schöne Abende mit den „Mädels“ verbracht. Eine wundervolle Zeit!

Tana, Larissa, Sarah und Christy – Danke für den schönen Abend 😘

Eigentlich wollten wir von Old Chico in Richtung Yellowstone National Park über den nördlichen Eingang radeln. Da jedoch Mitte Juni ziemlich heftige Überschwemmungen die Brücke und etliche Straßen zerstört haben, blieb die Idee unsicher. Unterwegs hatten uns zwei Personen glaubhaft versichert,  dass der nördliche Zugang für Radfahrer über den alten Highway möglich wäre. Ein Anruf bei den Park- Rangern machte die Idee allerdings zunichte. Kein Zugang für niemanden von nördlicher Seite möglich! Sarah bot uns an, uns auf die wesentliche Seite des Nationalparks, nach Big Sky zu fahren. Dies ersparte uns einen Umweg von zwei Tagen. Was für ein großartiges Angebot, welches wir gerne angenommen haben.

Das alte School-House
Wir und die Räder sind schnell verladen

Thank you so much Sarah! It was such a relaxed atmosphere and we felt so welcoming and like home in you cosy School-House. We wished we could stay longer and spent more time together. Maybe in Mexico? Would be a great reunion 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s