Kanalfahrt 

Wir hatten einige Bedenken tagelang an einem Kanal entlang fahren zu müssen und waren nicht ganz sicher ob unserer Wegentscheidung. Kanal bedeutet nicht viel links und rechts sehen zu können, immer flach geradeaus und kaum Ortschaften. Der ‚Canal de Nantes a Brest‘ bietet jedoch viele Eindrücke, zahlreiche kleine Schleusen, etwas Schifffahrt und immer wieder tolle Blicke in die Natur.

Alles in allem gar nicht langweilig, wir sind sehr zufrieden mit unserer Wahl und gleiten flach durch die eigentlich wellige Bretagne zu unserem Zwischenziel und Fährhaus Roscoff. Wer mal eine 1200 km lange sehr schöne, flache Radtour von der Bretagne bis zur spanischen Grenze machen möchte, dem können wir den EV1 in Frankreich sehr empfehlen. Ein fast durchgängiger autofreier Fahrradweg. Super-extra-klasse!!

Für den Notfall gibt es einen Baguette-Automaten und Cidre für’s Rad. 😀

CAMPINGFREUDEN

Seit wir in Frankreich sind, haben wir bis auf 1x immer gezeltet und es gefällt uns gut. Natürlich auch, weil wir hervorragendes Wetter dafür haben.

Bedenken ob uns das Campen gefällt, hatten wir reichlich. Bevor wir losfuhren haben wir das Zelt im Garten aufgebaut und uns voller Freunde in unsere Schlafsäcke gewühlt. Gewühlt haben wir aber auch weiterhin und keiner von uns konnte ein Auge zutun. Völlig genervt sind wir um 2.00 Uhr umgezogen und haben uns in unsere schönen Betten gelegt und sind sofort eingeschlafen. Aber das Zelt hatten wir nun mal extra gekauft und es musste jetzt auch mit. Wir werden es schon ab und zu aufbauen und uns daran gewöhnen, so unsere Gedanken.

Tatsächlich benötigte es eine gewisse Gewöhnungsphase aber nun ist es klasse und wir haben richtig Übung im Auf-, und Abbau und die Organisation Drumherum. Der Wäschedienst ist auch organisiert und alles mögliche muss als Halterung für die Wäscheleine dienen. 

Die dritte Nacht in Folge, verbringen wir nun schon auf Campingplätzen der örtlichen Gemeinden und es ist alles Top in Ordnung, zudem super günstig. Ca. 8 – 15€ bezahlen wir für den Platz und können uns die schönste Stellfläche aussuchen, da noch nicht viel los ist.

Manchmal bekommen wir auch Besuch.

Ein Gedanke zu “Kanalfahrt 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s